Honey

Filmkritik zu:

Honey [imdb]

von Reinhard

 

Inhalt:

Honey (Jessica Alba) ist jung, sexy und kann tanzen. Zumindest gut genug, um als Backgroundtänzerin in einem Musikvideo mitzuwirken. Da der Regisseur ein Auge auf Sie geworfen hat, bekommt Sie kurzfristig den Job der Choreografin.

Den macht sie so gut das Sie bald fest diesen Job kriegt. Aber ihr neuer Chef will mehr von seiner begabte Angestellten. Und da ist Honey wieder ihren Job los. Und dabei hat sie doch diesen Traum von einem eigenen Tanzstudio.

Kritik:

Nett und harmlos sind noch die einzigen positiven Eigenschaften, die mir zu diesem Film einfallen. Man könnte auch sagen zuckersüß und verlogen. Denn während Honey locker leicht durch den Film tanzt scheint sie nichts zu berühren. Weder die Anmache ihres Chefs, den Verlust ihres Jobs noch das sie den Geburtstag ihrer besten Freundin vergisst. Alles wendet sich zum Guten.

Dass sie sich als Mutter Theresa versucht und einige Jugendliche von der Straße holt, setzt dem Ganzen die Krone auf.

Das wenig Gute an dem Film, die Musik und ein wenig der Tanz, wird von einer platten Handlung so niedergemacht, dass dieser Film wirklich nicht zu empfehlen ist.

 

Technisches:

Regie: Bille Woodruff Andere Filme: –
Buch:

Darsteller:

  • Jessica Alba (als Honey Daniels) Andere Filme: The Sleeping Dictionary (Selima und John), Paranoid (Paranoid – 48 Stunden in seiner Gewalt), Idle Hands (Die Killerhand)
  • Lil‘ Romeo (als Benny) Andere Filme: –
  • Mekhi Phifer (als Chaz) Andere Filme: 8 Mile, Paid in Full, Shaft

Kamera: John R. Leonetti Andere Filme: The Scorpion King, Spy Hard (Agent 00 – Mit der Lizenz zum Totlachen), The Mask (Die Maske)
Musik:

  • Rodney Jerkins (Lieder) Andere Filme: Dr. Dolittle 2, Any Given Sunday
  • Ludacris (song „Stand Up“) Andere Filme: Bad Boys II, Hollywood Homicide (Hollywood Cops), 2 Fast 2 Furious
  • Mervyn Warren Andere Filme: The Wedding Planner (Wedding Planner – verliebt, verlobt, verplant), Pokémon: The Movie 2000 (Pokémon 2), Renaissance Man (Mr. Bill)

FSK: 0
Laufzeit: 94 Minuten
Genre: Tanzfilm
Homepage: deutsch: http://movies.uip.de/honey/, englisch: http://www.honey-movie.com/

Du hast “Honey” gesehen? Hier kannst du über diesen Abstimmen.

Zeige die Ergenissee

Loading ... Loading ...

Über reinhard

Ich bin der, der diesen Blog betreibt.
Dieser Eintrag wurde in 2004 veröffentlich. Erstelle ein Lesezeichen vom Permanentlink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.